Alles still in süßer Ruh (Wiegenlied)

Frühling | Wiegenlieder | | 1827

Alles still in süßer Ruh
Drum, mein Kind, so schlaf auch du
Draußen säuselt nur der Wind:
Su su su! schlaf ein, mein Kind

Schließ du deine Äugelein,
Laß sie wie zwei Knospen sein!
Morgen, wenn die Sonn´ erglüht
Sind sie wie die Blum´ erblüht

Und die Blümlein schau ich an,
Und die Äuglein küß ich dann,
Und der Mutter Herz vergißt,
Daß es draußen Frühling ist

Text Hoffmann von Fallersleben – 1827
Melodie von K. v. Winterfeld –