Der Wächter sang herab von hoher Zinnen

Der Wächter sang herab von hoher Zinnen:
Die Nacht sie eilt von hinnen !
Wacht auf ! Wacht auf und lasset nicht
das süße Licht
des neuen Tags verrinnen !

Da hörte man die kleinen Vöglein singen
und Preis dem Tage bringen,
dem Tage, der von langer Nacht
sie frei gemacht
und aus des Schlafes Schlingen.

Des Volkes Sänger aber blieben liegen
in guter Ruh´ und schwiegen;
sie wollten nicht in Wald und Hag
dem neuen Tag
mit Sang entgegen fliegen.

9. Dezember 1840

Schreibe einen Kommentar