Du bist die junge Blume

Lobpreis | | 1866

Du bist die junge Blume
Die heute sich erschließt
Aus ihrer Blätterhülle
Voll Jugendlust und Fülle
Ins frische Leben sprießt

Wohl ist’s ein schönes Dasein
Wenn es sich so erneut
Nichts Trübes kennt auf Erden
Nicht Sorgen noch Beschwerden
Nur Lust und Freude beut

So wie Du heut geboren
So sei geboren oft
Für Alles was hienieden
Als Freude, Trost und Frieden
Dein Herz sich wünscht und hofft

in Raudener Geburtstags-Calender, 1866