Lieder für Schleswig-Holstein

| 1864

Lieder für Schleswig-Holstein , 1863/64, während und nach dem Deutsch-Dänischen Krieg 1864 in mehreren Auflagen erschienen.



"Lieder für Schleswig-Holstein" im Archiv:

Werke

Deutsche Lieder (1815) Bonner Burschenlieder (1819) Die Schöneberger Nachtigall (1822) Dies schlesische Nachtigall (1825) Allemannische Lieder (1826) Kirchhofslieder (1827) Jägerlieder (1828) Buch der Liebe (1836) Unpolitische Lieder (1840/41) Deutsche Gassenlieder (1843) Fünfzig Kinderlieder (1843) Maitrank (1844) Hoffmann’sche Tropfen (1844) Diavolini (1848) 37 Lieder für das junge Deutschland (1848) Soldatenlieder (1851) Die Kinderwelt in Liedern (1853) […]

An Schleswig-Holstein

Ja, er kam, der Tag der Rache Und wie floh der Danebrog als das Paar der deutschen Adler über Schlei und Eider flog Eure Tage sind gezählet euer letzter Tag kommt bald Enden wird´ s wie Sanewirke eure schändliche Gewalt Rühmt euch eurer alten Siege Freut euch, wie ihr uns gequält Recht und Freiheit habt […]

O Herr der Herrn erwache (Schleswig-Holstein)

O Herr der Herrn, erwache ! O bring uns einen Tag, den einen Tag der Rache, der alles sühnen mag ! Zertreten sind die Saaten, die Dörfer sind verheert, wir selber sind verraten, entwaffnet und entehrt. Im eigenen Lande leben wir nur als Fremde noch, den Fremden preisgegeben ziehen wir der Knechtschaft Joch. Wird wohl […]

Gegen den äußeren Feind

Den ersten Abend, als wir bei Professor Henke eingeladen waren, brachte mir die Arminia ein Ständchen, wie ich noch keins der Art erlebt hatte. An einem langen Tische mitten auf der Straße saßen ganz gemütlich die Musikanten und spielten eine Symphonie, und die Studenten, die mit ihren roten Mützen im halbkreise herumstanden, sngen: “Deutschland, Deutschland […]