Ich komme her vom Meeresstrand (Seemuscheln)

Allgemein | | 2005

Ich komme her vom Meeresstrand,
Da fand ich Blümlein allerhand:

Die ohne Pfleg´ und Sonnenschein
Im weißen Sande gut gedeihn,


Die nicht in Reif und Schnee vergehn,
Vor Regenguß und Sturm bestehn,


Ja, die da blühn das ganze Jahr
Am Strande, schön und wunderbar.


„Hast Du dabei an mich gedacht
Und mir ein Blümlein mitgebracht?“


Ich habe wohl an dich gedacht
Und dir manch Blümlein mitgebracht.


Nimm diese Muscheln, gelb und grau
Und rosenrot und himmelblau.

-1845