Kommt herbei und sehet an (Baukastenlied)

Kommt herbei und sehet an,
Was ich alles bauen kann!
Ohne Winkelmaß und Kelle
Bau ich Häuser, Scheunen, Ställe,
Türm´ und Schlösser, groß und klein,
Brauche weder Kalk noch Stein.

Kommt herbei und sehet an,
Was ich alles bauen kann!
Und an jeglichem Gebäude
Hab´ ich meine große Freude.
Doch wenn meine Freud´ ist aus,
Reiß ich nieder jedes Haus.


Kommt herbei und sehet an,
Was ich alles bauen kann!
Und so reiß ich immer nieder
Und so bau ich immer wieder,
Bin zum Bauen stets bereit,
Denn es kostet nichts als Zeit.

Text: Hoffmann von Fallersleben , 1871
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein gespeichert und mit den Schlagworten markiert. Speichere den Permanentlink.

Schreibe einen Kommentar