Neues Leben in Narragonia – Die Nationalhymne

Allgemein | | 2004

Motto: „Narragonia ist eine durch
Redensarten beschränkte Monarchie“
(M.T.Cicero)
Wir haben uns ein neues, neues, neues Leben,
ein neues uns erdacht,
es ist, es ist, es ist ein neues schönes Streben
in uns nun angefacht
Ein neues Leben ist erdacht,
ja, ja, Hallelujah !
Ein neues Streben angefacht
in Narragonia.
Diejenigen, die sich demnach dazu bekennnen,
die wissen was es ist
Dies neue Leben brauchen wir nicht ernst zu nehmen
weil ihr es alle wißt
Ein neues Leben führen wir
ja ja, Hallelujah !
Und das ist unsere Manier
in Narragonia
Wir können nicht genug von diesem Leben singen
denn dieses Leben ist
ein Inbegriff von allerhöchsten Dingen
wie ihr ja selber wißt
Doch wer d i e s Lied nicht singen will
ja ja, Hallelujah
muß künftig schweigen gänzlich still
in Narragonia

Ein Spottlied auf den preußischen König Friedrich Wilhelm IV, in den viele beim Regierungsantritt 1840 hohe Erwartungen gesetzt hatten – unter anderem auch Hoffmann von Fallersleben
Melodie: Heil sei dem Tag, an welchem du bei uns erschienen