Nur noch diese kleine Strecke (Der Gang in die Heimat)

Nur noch diese kleine Strecke
und ich bin nicht fern vom Tor.
Hinter jenen grünen Hecke
blickt manch rotes Dach hervor

Müde bin ich, aber gehen
könnt´ ich sieben Stunden noch
Meine Lieben müßt´ ich sehen
und zur Heimat müßt ich doch


Und ich fand den Garten wieder
jeden Baum und jeden Strauch
setzte mich am Rasen nieder
in der Abendlüfte Hauch


Und dieselben Blumenbeete
lächelten so lieb und froh
aus denselben Bäumen wehte
Kühlung mir noch ebenso


Doch vergeblich ist mein Fragen
und mein Blicken hin und her
Ach ! dieselben Herzen schlagen
mir nun nie und nimmermehr


Heimat ist mir jene Strecke
draußen vor dem Städtchen nun
Hinter jener Friedhofshecke
alle die Geliebten ruhn

in: Maitrank 1844

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein gespeichert und mit den Schlagworten markiert. Speichere den Permanentlink.

Schreibe einen Kommentar