O glücklich wer ein Herz gefunden

Liebesgedichte | | 1853

O glücklich, wer ein Herz gefunden
Das nur in Liebe denkt und sinnt
Und mit der Liebe treu verbunden
Sein schön´res Leben erst beginnt

Wo liebend sich zwei Herzen einen
Nur eins zu sein in Freud und Leid
Da muß des Himmels Sonne scheinen
Und heiter lächeln jede Zeit

Die Liebe, nur die Lieb ist Leben
Kannst du dein Herz der Liebe weihn
So hat dir Gott genug gegeben
Heil dir! Die ganze Welt ist dein

Ja, überselig hast du mich gemacht
Der allerlängste Tag, er reicht nicht hin
Und viel zu kurz ist jeder Traum der Nacht
Zu denken, wie ich überselig bin
Ich fühl´s, um dieser Wonne ganz zu leben
Muß Gott mir noch ein zweites Leben geben

1853