O Schmetterling sprich

O Schmetterling, sprich
Was fliehest du mich?
Warum doch so eilig,
Jetzt fern und dann nah? –


Jetzt fern und dann nah,
Jetzt hier und dann da —
Ich will dich nicht haschen,
Ich tu dir kein Leid.

Ich tu dir kein Leid:
0 bleib allezeit!
Und wär´ ich ein Blümchen,
So spräch´ ich zu dir,


So spräch´ ich zu dir:
Komm, komm doch zu mir!
Ich schenk´ dir mein Herzchen,
Wie gut bin ich dir!

Text Hoffmann von Fallersleben (1842 , Wie gut bin ich dir )
auf eine  Schlesische Volksweise

Schreibe einen Kommentar