O wie still (Du schöner Wald)

unbekannt | 2005

O wie still, du schöner Wald!
Doch wir lassen jetzt uns nieder,
Und wir singen unsre Lieder,
Und lebendig wird es bald:
Überall, überall
Unsers Sanges Widerhall.

Welch ein lieber Aufenthalt
In dem duftig frischen Schatten!
Hier auf deinen grünen Malten!
Sei gegrüßt, du schöner Wald!
Überall, überall
Unsrer Freude Klang und Schall.


Sei gegrüßt, du schöner Wald!
Uns geziemt vor allen Dingen,
Scheidend dir ein Hoch zu singen,
Daß erschallt und widerhallt
Überall, überall
Unsers Dankes Jubelschall!