Schön wie´s Lied der Nachtigallen

Allgemein | | 2005

Schön wie´s Lied der Nachtigallen,
Schön wie eines Sternes Licht
Ist des Kindes süßes Lallen,
Ist sein lächelnd Angesicht.

Aus den blauen Augen schauen
Himmelsfried´ und sel´ge Ruh´.
Heiter wie voll Gottvertrauen
Lächelt es uns allen zu.


So in Reden und Gebärden
Sei auch du den Kindern gleich;
Ihnen gab schon hier auf Erden
Gott der Herr das Himmelreich.

-1836