Sprecht mir nicht von Pyramiden

Persönliches | Trinklieder | | 1836

Sprecht mir nicht von Pyramiden,
Mammuttierversteinerung !
Was dem Dichter ist beschieden,
lebt und atmet ewig jung

Nicht antikenvolle Räume,
nicht Papyrus, nicht Mebran
können ihn und seine Träume
Freud- und lebensvoll umfahn

Nicht der Moder in den Grüften,
Klosterzell und Burgverlies
taugen zu den reinen Lüften,
drin erblüht sein Paradies

>Weg mit allem Toten, Alten
und was sich ihm zugesellt !
Ich muß bilden und gestalten
aus dem Leben meine Welt

Alter Toter, dich nur ehr ich,
Bremer Ratsherrnkellerwein !
Niemals spott ich, niemals wehr ich,
stellest du dich bei mir ein

1836, Bremen , unter dem Titel: Dichterstudie