Warum sollte ich nicht fröhlich sein?

Warum soll ich nicht fröhlich sein?
So denkt das liebe Vögelein,
Und singt und hüpft im Laub umher,
Als ob die Welt sein eigen wär

Warum soll ich nicht fröhlich sein?
So denkt das muntre Bienelein,
Und nippt, was ihm der Lenz beschied,
Und summt dazu ein lustig Lied.


Warum sollt´ ich nicht fröhlich sein?
Ist nicht der ganze Frühling mein?
Der liebe Gott hat sichtbarlich
Die Welt geschaffen auch für mich.

-1868
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein gespeichert und mit den Schlagworten markiert. Speichere den Permanentlink.

Schreibe einen Kommentar