Was rühmt ihr doch an Rom und Griechenland (Virtus Philologica)

Allgemein | | 2004

Was rühmt ihr doch an Rom und Griechenland
stets Freiheit, Tapferkeit und Vaterland ?
O wäret ihr nur Sklaven dort gewesen,
von eurem Rühmen wärt ihr längst genesen !

Zwar Sklaven seid ihr, eurer Wissenschaft,
die euch verzehrte euer Mark und Kraft,
daß ihr trotz allen alten Herrlichkeiten
Schulfüchse seid und bleibt in unsern Zeiten

10. Januar 1840 –