Wie blüht es im Tale (Hinaus ins Freie)

Wie blüht es im Tale,
wie grünt´s auf den Höhn!
und wie ist es doch im Freien,
im Freien so schön!
und wie ist es doch im Freien,
im  Freien so schön!


Es ladet der Frühling,
Der Frühling uns ein:
Nach der Weidenflöte sollen
Wir springen zum Reih´n.

Wer wollte nicht tanzen
Dem Frühling zulieb,
Der den schlimmen, langen Winter
Uns endlich vertrieb?


So kommet, so kommet
Ins Freie hinaus!
Wann die Abendglocke läutet,
Geht´s wieder nach Haus.

Text  Hoffmann von Fallersleben , 1843
nach einer schlesischen Volksweise

Schreibe einen Kommentar