Wir haben´s geschworen (Nunquam retrorsum)

Allgemein | | 1841

Wir haben´s geschworen, nie tut es uns leid:
Geht alles auch verloren, wir halten unseren Eid.
Und ist sie vernichtet, die Konstitution,
ein Gott im Himmel richtet, hoch überm Königsthron.
Wir haben´ s geschworen, nie tut es uns leid:
Geht alles auch verloren, wir halten unseren Eid.
wir stehen wie die Eichen, trotz Wetter und Wind,
wir werden niemals weichen, was auch der Feind beginnt.
Wir haben´ s geschworen, nie tut es uns leid:
Geht alles auch verloren, wir halten unseren Eid.
Der Kampf ist begonnen: Frisch auf ins Gefecht!
Stets wird die Schlacht gewonnen im Kampfe für das Recht

28. August 1841
Melodie: Wir hatten gebauet ein stattliches Haus