Deutschland galt dein erstes Lieben

.

Deutschland galt dein erstes Lieben,
Deutschland galt dein letztes nur;
ja, du bist ihm treu geblieben,
deinem edlen Sängerschwur;
riefst ihn frohen Liederschalles
jubelnd einst zum Himmelszelt:
“Deutschland Deutschland über alles,
über alles in der Welt !”

Ach, wie oft für deine Treue
hat man dich verfemt, verdammt,
trieb man hassend dich aufs Neue
fort von Heimat, Haus und Amt !
Doch die Nacht des tiefsten Falles
hat uns noch dein Sang erhellt:
“Deutschland Deutschland über alles,
über alles in der Welt !”

Und erfüllt ward dein Vertrauen
auf des deutschen Volkes Kraft;
durftest noch im Spätrot schauen,
wie das Reich sich aufgerafft;
wie voll mächt’gen Widerhalles
siegreich scholl von Belt zu Belt:
“Deutschland Deutschland über alles,
über alles in der Welt !”

Und du fielst ! – Aus deinen Händen
sank des Liedes Feldherrnstab ! –
Unsere letzten Grüße senden
trauernd wir dem Dichtergrab.
Aber dann – wie Donner hall es –
steig der Schwur zum Sternenzelt:
“Deutschland Deutschland über alles,
über alles in der Welt !”

Ernst Scherenberg verfaßte diesen Nachruf auf Hoffmann von Fallersleben, den er Ende Januar 1874 auch am Grabe vortrug