Nur ein Börsenspiel.

.

Glück auf aus dieser trüben Zeit voll Irrtum und Verworrenheit empor zum reinen Himmelslicht Für’s Vaterland, für Ehr’ und Pflicht! So lange Gottes Sonn’ uns scheint des Reiches Freund, der Pfaffen Feind! Glück auf! So ruf ich’ s allen zu – Ihr Freunde hört’ s! So hör’ s auch Du !
Die Welt steht wieder still, als wäre sie am Ziel. Der Fortschritt, den man will, ist nur ein Börsenspiel.
Ermüdet und erschlafft im zweifelhaften Glück läßt Wille, Mut und Kraft sich drängen schon zurück.
O unaussprechlich Leid fürs deutsche Vaterland, daß unsere große Zeit so kleine Menschen fand ! An viele Freunde auf Postkarten gesandt, (Quelle: Briefe, An meine Freunde )