Hymne für einen Männergesangsverein

„Lied der Deutschen“, heißt das Deutschlandlied ursprünglich. Die zweite Strophe macht unmißverständlich klar, wer das eigentlich ist, „die Deutschen“, wem es sozusagen in die schon immer sangesfreudige Kehle geschrieben wurde: dem deutschen Mann. Unsere Nationalhymne ist von A bis Z eine Hymne für einen Männergesangsverein.

Luise F. Pusch, Alle Menschen werden Schwestern –
Feministische Sprachkritik, Frankfurt a,M. 1980


Liederthema: Deutschlandlied
(1980)
Schlagwort: |