Wenn Dich mein Arm so fest umschlungen hält

Zum 11. April 1851

Wenn Dich mein Arm so fest umschlungen hält
Ist mein die Welt, denn Du bist meine Welt.
Was mir entflohen schien, ich hab´ es wieder:
Mein ist der Frühling, mein sind seine Lieder.

Vereint sind unsre Herzen, meins ist Deins,
Und jeder Blick sagt: Dein Geschick ist meins.
O möchte so uns jeder Tag verschwinden
Und auch der letzte so uns wiederfinden.

Zum 11. April 1851 – Bingerbrück
Idas Geburtstag
in Heidelieder für Ida (1860)


Liederthema: Liebesgedichte
(1851)
Schlagwort: | |

Medien: